Die Zeitung für Leonding und Linz-Land Nord

KulturLeondingNews

Leondinger Festklang im Dezember mit zwei Veranstaltungen

In Leonding gehen Ende des Monats mit dem Weihnachtshochamt sowie einem Silvesterkonzert gleich zwei hochkarätige Kulturveranstaltungen über die Bühne.

Vor genau 60 Jahren war in Leondings Pfarrkirche zum ersten Mal eine Mozartmesse zu vernehmen. Auch heuer gestalten Uwe Christian Harrer, Cantus Michaelis und Leondinger Symphonie Orchester das Weihnachtshochamt mit einem Werk des Salzburger Meisters. Die Bezeichnung „Orgelsolomesse“ erlangte dieses beliebte Werk durch die Beteiligung der Orgel, die als konzertierendes Instrument eine zentrale Rolle spielt.

Stimmungsvolles Silvesterkonzert

Schwungvoll und unterhaltsam verkürzt das Leondinger Symphonie Orchester mit seinem Leiter Uwe Christian Harrer die Stunden vor dem Anstoß mit den Sektgläsern. Ilia Staple (Sopran) und Michael Nowak (Tenor) werden beim 29. Konzert zum Jahreswechsel alle stimmlichen Register mit Werken der leichten Muse ziehen und die Kürnberghalle in ein musikalisches Feuerwerk verwandeln.

Der Eintritt für das Silvesterkonzert beläuft sich auf € 34 bzw. € 28, es gelten 50 Prozent Ermäßigung für den Jugendtarif und Menschen mit Beeinträchtigung. Karten gibt es im Bürgerservice im Leondinger Rathaus und am Harter Plateau sowie an der Abendkassa. Für das Weihnachtshochamt gilt laut den Veranstaltern “freier Eintritt mit Spenden”.

Foto klein: Uwe Christian Harrer (priv.), Montage: Paschinger Anzeiger

Mit einer kostenlosen Anmeldung für unsere digitale Wochenzeitung versäumen Sie keine wichtigen Beiträge aus der Region mehr. Unter dem folgenden Link können Sie sich bequem und sicher anmelden: Digitale Wochenzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert