Die Zeitung für Leonding und Linz-Land Nord

NewsWilhering

Rosenmontag in Wilhering im Zeichen von “Liebesgeschichten und Heiratssachen”

Wilhering (red). Alle Jahre wieder bekommt der Villacher Fasching in Wilhering zum Faschingsende ernst zu nehmende Konkurrenz. Die ÖVP Wilhering veranstaltet bekanntlich bereits seit mehr als 20 Jahren das weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte „Kabarett am Rosenmontag“.

Wie die Veranstalter informieren, steht das in insgesamt drei Vorstellungen abgehaltene Kabarett heuer ganz unter dem Motto „Heiratsgschichten & Liebessachen“. Dieses soll sich durch das gesamte Programm ziehen. Neben zahlreichen internationalen und heimischen Künstlern wird auch die österreichische Spitzenpolitik erwartet. Im komödiantischen Mittelpunkt stehen menschliche Beziehungen sowie Liebesgeschichten in all ihren Facetten und geben sich als solche im Schöneringer Pfarrheim ein Stell-dich-ein.

Aber auch „tänzerische“ Höchstleistungen sowie eine Doppelconférence werden beim Publikum für Heiterkeit sorgen, wie es vonseiten des Veranstalters heißt. Der Kartenvorverkauf ist längst voll im Gange, der Ticketpreis wird mit 15 Euro angegeben. Zwei der drei Vorstellungen werden am Faschingssamstag, dem 10. Februar (einmal 15:00 Uhr, einmal 20:00), gespielt, das Finale steigt am Rosenmontag, also dem 12. Februar, um 19:30.

Foto: ÖVP Wilhering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert