Die Zeitung für Leonding und Linz-Land Nord

ChronikNewsOftering

Ofteringer Schüler siegten bei der Bezirks-Leseolympiade

Oftering (pö). Ein von der Volksschule Oftering gestelltes Team sicherte sich den Sieg bei der Bezirks-Leseolympiade und damit das Ticket für das Landesfinale im April. Die Kinder bekamen beim Bewerb zahlreiche Fragen zu drei vorgegebenen Büchern gestellt. „Diese wurden mit jeder Runde kniffliger, es war Teamfähigkeit gefragt, auch Zeitdruck musste man aushalten. Das war ein Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde, denn auch die anderen Schulen waren gut vorbereitet“, sagt Klassenlehrerin Sonja Eidenberger auf Anfrage des „Paschinger Anzeiger“.

Als Lohn für den Erfolg bekamen die Kids je eine Goldmedaille sowie 90 Euro Kinogutscheine überreicht. Auf den Landesbewerb, bei dem die gesamte Klasse vor Ort die Daumen drückt, wird man sich erneut gewissenhaft und mit voller Motivation vorbereiten. „Die Kinder haben nicht nur bewiesen, dass sie gute Leser sind, sondern auch, dass sie in Stresssituationen Ruhe bewahren können und teamfähig sind. Wir sind schon gespannt auf die drei neuen Bücher. Bestimmt werden wir deren Inhalte auch im Unterricht behandeln“, so Eidenberger abschließend.

Foto: Sonja Eidenberger

Peter Öfferlbauer

Peter Öfferlbauer ist Herausgeber und Redakteur der regionalen Print- und Online-Zeitung "Paschinger Anzeiger".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert